Sattel/Reiter-Vermessung

Pferd, Sattel und Reiter

Der Sattel ist ein komplexes Thema, daher freue ich mich die Ausbildung zum Pferdeergonom gemacht zu haben. Eine Sattelkontrolle ist sehr wichtig um die passform beurteilen zu können. Keiner möchte das Pferd mit einem nicht passenden Sattel quälen. Die Harmonie beim reiten kann durch den Sattel gestört sein wenn dieser an bestimmten Stellen drückt und zwickt.

Welche Fragen treten beim Thema Sattel immer auf:

Ist der Sattel:

  • zu eng, zu lang
  • hat er genug Wiederristfreiheit
  • ist eine Schulter stärker ausgeprägt
  • liegt der Sattel richtig auf (hohl, bauchig)
  • passt die Gurtlage
  • passt die Gurtlänge
  • Sattelblatt zu lang, zu breit
  • Sturzfeder zu lang, zu kurz (Steigbügelaufhängung zu weit vorne oder hinten)
  • passt der Reiter in den Sattel

Die korrekte Sattellage wird nach der Saddlefit 4 Life Methode ermittelt. Es erfolgt eine statische und eine dynamischen Analyse, die Bewertung des Sattels auf dem Pferderücken, sowie einer lückenlosen Dokumentation. Ebenso wird der Reiter im Sattel vermessen.

Viele Fragen die nur durch eine ganzheitliche Vermessung beantwortet werden können.

Gerne stehe ich euch als neutraler Vermesser zur Verfügung.