Ausbildung

 

„Übung macht den Meister!“

2019 Pferdeergonom – Sattelvermessung

Die Ausbildung zum Pferdeergonom habe ich im Februar 2019 über saddlefit4life absolviert. In dieser Ausbildung wurde uns näher gebracht, wie Sättel angepasst sein müssen, damit Pferd und Reiter bei größtmöglicher Bewegungsfreiheit, frei von Beschwerden jeglicher Art beim Reiten kooperieren können, wie sich die korrekte Sattellage ermitteln lässt, welche Messwerkzeuge es gibt und wie sie verwendet werden. Es geht um die Bedeutung und Durchführung einer statischen und einer dynamischen Analyse, um die Bewertung verschiedener Sattelmodelle auf dem Pferderücken,  sowie um die Wichtigkeit einer lückenlosen Dokumentation. 50 Trainigseinheiten + 30 Vermessungen nach erfolgreicher Prüfung um die Zertifizierung zu erhalten.

2018 Lymphdrainage Pferd/Hund

Wie die Tiermassage habe ich von März 2018 bis Juni 2018 den Lymphdrainagekurs für Pferd und Hund am Seminarzentrum Schildbachhof gemacht und erfolgreich abgeschlossen. 216 Treinigseinheiten mit folgenden Bestandteilen:

  • die geschichtliche Entwicklung der Manuellen Lymphdrainage nach Dr. Vodder
  • Physiologie
  • Anatomie des Lymphgefäßsystems
  • Lymphabflüsse der Haut
  • Tiefe Lymphabflüsse
  • Allgemeines zur Lymphdrainage
  • Grundgrifftechnik (TeilnehmerInnen üben untereinander)
  • Grundgriffreihenfolge an Pferd und Hund
  • Spezialgriffe

2017 Massage und Bewegungsübungen Pferd/Hund

Ich habe die Ausbildung Tiermassage und Bewegungsübungen an Pferd und Hund am Seminarzentrum Schildbachhof über´s Wifi belegt. Diese dauerte von Februar 2017 bis November 2017 und setzt sehr viel Praxis voraus. Das finde ich persönlich wichtig! Diese Ausbildung habe ich mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Die Ausbildung ist superspannend und breit aufgestellt. 768 Trainingseinheiten mit folgenden Bestandteilen:

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Biomechanik, Bewegungslehre
  • Orthopädie
  • Pathologie
  • Erste Hilfe Pferd/Hund
  • Erste Hilfe Allgemein und Reitunfälle (anerkannter 1. Hilfe Kurs mit Zertifikat)
  • Massage in Theorie und Praxis (TeilnehmerInnen üben untereinander)
  • Pferdemassage
  • Hundemassage
  • Bindegewebsmassage
  • Aktive und Passive Bewegungsübungen für Pferde
  • Dehnungsübungen
  • Bandarbeit
  • Sattelkunde, Zaumzeug
  • Hundeequipment
  • Gangbildanalyse Pferd und Hund
  • Bewegungsübungen für Reiter
  • Aktive und Passive Bewegungsübungen für Hunde
  • Ernährung
  • Hundeverhalten
  • Pferdeverhalten
  • Informationen zu Recht und Selbstständigkeit
  • Marketing
  • Dokumentationen (Fallbeispiele)

Anwendungen nur nach Rücksprache mit dem aktuellen Tierarzt, nur wenn dieser eine Tiermassage oder Lymphdrainage für das Wohlbefinden des Tieres als unbedenklich betrachtet und nur an Tieren die gesund sind und an keinerlei Krankheiten leiden die durch die Tiermassage oder Lymphdrainage beeinflusst werden.

 

(Foto by Rookie Photography)